Die Nacht der Mode bei der Costume Institute Gala

mode-erleben-nacht

Anna Wintour Vogue-Chefredakteurin und oberste Moderepräsentantin lud am 7. Mai 2012 zur Costume Institute Gala ein. Die Costume Institute Gala wird auch „Met Ball“ nach dem Metropolitan Museum of Art genannt, zu dessen Ehren diese Gala seit 1948, dem Gründungsdatum, alljährlich begangen wird.

Die Rückkehr von Schiaparelli

Dieses Jahr wurde die Ausstellung Schiaparelli & Prada: Impossible Conversations eröffnet. Anna Wintour trug eine weiße Robe von Prada mit einem aufgestickten goldenen Hummer, ein häufiges Motiv von Schiaparelli. Die italienische Modeschöpferin Elsa Schiaparelli eröffnete 1928 Ihr erstes Geschäft in Paris und wurde zur Revolutionärin in der Modewelt.

Mit dem Zweiten Weltkrieg war sie gezwungen nach NewYork auszuwandern. Bei Ihrer Rückkehr im Jahre 1945 musste sie feststellen, dass ein gegensätzlicher Stil, wie der von Konkurrentin Coco Channel den neuen Zeitgeist bestimmte. 1952 schloss sie ihr Atelier. Jetzt, nach 60 Jahren hat die Marke Schiaparelli die Rückkehr in die Modewelt angekündigt.

Die Mode dieses Abends

Ganz nach Elsa Schiaparellis Vorliebe für „shocking“ Pink, stechende Farben und Effekte fiel die Garderobe der Gäste aus. So trugen einige der Gäste Roben in kräftigen rot, pink und Kanarienvogelgelb. Model Coca Rocha trug zu einem knallgelben ausgefallenen Hosenanzug ein shocking pink Oberteil und pinkfarbene Haarextension.

Schwarze Spitze war in dieser Nacht ein weiterer Favorit. Marc Jacob erlaubte sich, wie viele der Damen, ebenfalls ein Kleid, von Comme des Garcons aus durchgehend schwarzer durchsichtiger Spitze zu tragen. Dazu trug er schwarze Schnallenschuhe mit Absatz und eine weiße Unterhose. Damit bekam er die meisten Aufmerksamkeitspunkte dieses Abends.

Die Gäste dieses Abends

Sänger, Models, Schauspieler, Designer und bekannte Sportler haben an diesem Abend die volle Aufmerksamkeit der Presse bei ihren Gang über den roten Teppich und die Stufen hinauf zum Eingang des Kunstmuseums. Cameron Diaz, Jessica Parker und Kirsten Dunst, Sängerin Beyonce und Justin Timberlake sind nur einige der Namen an diesem bedeutenden Abend. Ein Ticket für diese Galanacht kostet durchschnittlich 10.000 Dollar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>