Ex GZ-SZ Star Susan Sideropolous jetzt mit braunen Haaren

bruenette-haare

„Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei.“ Das dachten sich wohl viele, als sie den TV-Star Susan Sideropoulos beim Let´s Dance Finale vor wenigen Tagen im Publikum sitzen sahen. Die einstige Blondine ist jetzt eine Brünette.

Die 31jährige Schauspielerin, Moderatorin und zweifache Mutter war über viele Jahre hinweg als Blondine Verena Koch in der TV Serie „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ zu sehen. Nach 2619 Folgen wagte sie den Ausstieg aus der beliebten Vorabendserie durch einen Serientod im August 2011. Der Grund war ganz einfach, sie wollte sich mehr um ihre Familie kümmern.

Nach ihrer 8monatigen Babypause ist sie nun im Fernsehen zurück. Seit wenigen Wochen spielt sie in Köln in einer neuen Krimiserie mit. „Family Undercover“ wird ab Herbst diesen Jahres ausgestrahlt. Susan spielt in der siebenteiligen Serie an der Seite von Stephan Luca eine Provinzpolizistin. Sie freut sich auf die Rolle, da sie eine andere Seite von sich zeigen kann. Darauf freuen sich sicher auch ihre zahlreichen Fans.

Ganze drei Monate wird in Köln gedreht. Auch wenn die Berlinerin während der Drehzeit nicht viel bei ihren Kindern und ihrem Mann sein kann, genießt sie die neue Aufgabe.

Neuer Sender, neue Rolle, neue Haare – Susan Sideropoulos wollte eine Veränderung. Und das ist ihr gelungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>