Ohne Windows Phone 7.5 kein Marketplace mehr

windows-phone

Das Windows Phone 7 hat sich mittlerweile sehr stark im Smartphonemarkt integriert und ist bei zahlreichen Kunden beliebt. Doch jener Kunde mit einem Windows Phone 7 sollte jetzt darauf achten, dass er sein Smartphone auf die neueste Version Windows Phone 7.5 schnell aktualisiert, denn laut dem Hersteller Microsoft, wird es ohne das neue Windows Phone 7.5 kein Marketplace mehr geben und somit bleiben auch die Apps verwehrt.

Laut Microsoft ist der Marketplace nur noch für Nutzer zugänglich bzw. verfügbar, die das Smartphone 7.5 besitzen. Der Grund dafür ist, dass Microsoft zahlreiche technische Veränderung an seinem Online-Shop unternommen hat und somit mögliche Komplikationen in diesem Bereich aus dem Weg gehen möchte. Laut des Herstellers sollen aber die meisten Nutzer von dieser Funktion bzw. Entwicklung keineswegs Probleme erhalten.

Des Weiteren heißt es, dass der größtteil der Smartphones, die mit dem Betriebssystem von Windows zur heutigen Zeit verwendet werden, bereits unter der neuen Version laufen. Den anderen Nutzern wurde seitens der Firma empfohlen, ein Update, das keine Kosten aufbringen wird, bei ihrem Smartphone durchführen zu lassen, um wie schon erwähnt mögliche, auftretende Probleme zu beseitigen und in der Folge davon das Smartphone an den neuen Marketplace anzupassen.
Derzeit werden im jenem Marketplace ungefähr 80.000 Apps angeboten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>